Forex Options Trading – Erfolg im Forex Trading ist keine einfache Aufgabe!

Forex Options Trading – Erfolg im Forex Trading ist keine einfache Aufgabe!

„Du wirst ernten, was du sätst“. Diese Bibel-Passage kann sehr anwendbar sein, auch für den Devisenhandel. Ich sage dies, weil Ihr Erfolg in der Branche der Devisen hängt weitgehend von der Menge an Arbeit und Mühe, die Sie bereit sind, auszuüben. Keine Abkürzungen. Devisenhandel ist nicht Lotterie. Sie verdienen nicht Millionen von nichts. Ein großer Teil der Opfer ist notwendig, um positive Ergebnisse zu bekommen. Und das Lernen des Unternehmens ist kontinuierlich, es ist dynamisch. Werden ein professioneller Trader ist in der Tat keine leichte Aufgabe. Es würde eine gründliche Ausbildung, Zeit, psychologische Ausdauer und eine tiefe Tasche, um eine komplizierte, aber finanziell erfreuliche Linie des Dividenden erhalten und Trading Unternehmens. Kein großer Forex Trader ist ein fauler Händler.

Das Kapital oder die Mittel

Das Kapital oder die Mittel, die anfänglich benötigt werden, um ein Händler zu werden, könnten ungefähr von $ 50,000 bis $ 100,000 reichen. Es gibt andere Kosten, die entstehen können, auch vor dem eigentlichen Handel wie die Bildung aber Vorabend, die frei durch Informationen aus dem Internet erfolgen könnte. Es ist ratsam, zuerst zu sparen, wenn es noch nicht genug für Kapital als scheitern, weil der Unterkapitalisierung.

Schließlich sollte ein Trader stark psychologisch sein. Viele erfolgreiche Händler sind von den Ausfällen durch ihre Fähigkeit, Druckrisiken zu behandeln und sind in der Lage, ihre Gefühle zu bewältigen getrennt. Sie sind zuversichtlich, mit ihren Systemen und Methoden und betrachten den Verlust als vorübergehende Rückschlag und nur ein Teil des Geschäfts.

Obwohl immer ein Händler ist keine leichte Aufgabe, die Belohnungen sind auf jeden Fall alle Mühe wert.

Eine Revolution im Paar-Handel

Während der achtziger Jahre schlug eine Gruppe von Analysten, die für Morgan Stanley arbeiteten, Gold mit einer neuen Strategie namens Paaren Handel. Ziel Plattform zum Handeln an der Börse ist es, zwei hochkorrelierte Aktien miteinander zu verknüpfen. Wenn ihre Preise divergen, wird der Handel eingetragen. Wenn das Paar zu seinem mittleren Trend zurückkehrt, wird ein Gewinn auf einer oder beiden Positionen ausgegeben. (Die Finanzinstitute haben diese Strategie von der großen Investor-Öffentlichkeit entfernt.)

Der Paarhandel ist marktneutral, dh die Richtung des Gesamtmarktes hat keinen Einfluss auf das Ergebnis. Der Handel wird ebenfalls abgesichert. Dies liegt daran, dass die Kursbewegung eines Eigenkapitals das andere ausgleicht. Diese Eigenschaften machen diese Strategie geringes Risiko in jeder Art von Markt.

Wir haben eine neue Strategie entwickelt

Wir haben eine neue Strategie entwickelt, die so genannte Counter-Condor, die die Handelsphilosophie auf umgekehrt korrelierte ETFs erweitert.

Pairs Handel leidet unter einer Schwäche. Im Laufe der Zeit kann die Korrelation des Paares schwächen. Counter-Condor gründet seine Geschäfte auf gehebelten inversen ETFs. Diese Paare werden täglich angepasst. Dieses tägliche Verfahren behält eine inverse direkt mit dem Währungshandel beginnen Korrelation von -1 bei. Das ist ein Grad von Perfektion nie mit Billigkeit Paare.

Hier sind einige der Merkmale des Counter-Condor.

1. Es handelt sich um invers korrelierte ETFs, wie TNA und TZA.
2. Über 85% der Geschäfte sind rentabel.
3. Gewinne pro Handel, von 25% bis 150%, sind nicht ungewöhnlich.
4. Die Strategie ist in IRAs erlaubt.
5. Die Strategie gewinnt, ob sich der Markt nach oben oder unten bewegt.
6. Aufgrund der umgekehrten Korrelation kompensiert die Preisänderung einer ETF die andere.
7. Im Gegensatz zu den klassischen Paaren Handel, der Counter-Condor nicht Short-Bestände.
8. Historische Tests zeigen einen geringen Rückgang.
9. Dies ist die ideale „Couch-Potato“ -Strategie; Sobald der Handel angelegt ist, legen Sie sich zurück und entspannen.

Grundlagen der Forex und Fx Trading

Grundlagen der Forex und Fx Trading

Forex ist der größte Handelsmarkt der Welt mit einem durchschnittlichen täglichen Handel von US $ 2 Billionen und mehr. Es ist eine potenzielle Plattform für Gewinn zu erzielen. Es bewegt sich mit der Kraft der Währung und ist 24 Stunden am Tag außer Wochenenden geöffnet. Nun, wenn Sie bereit sind, loszulegen mit Forex oder fx Handel, das erste, was Sie tun müssen, ist eine tiefgehende Analyse der Devisenmarkt oder Forex durchzuführen. Eine Analyse von Forex kann Ihnen helfen, die besten Möglichkeiten des Handels mit Forex zu bewerten. Um Ihnen dabei zu helfen, die gleichen ein paar Zeilen über Forex sind unten angegeben:

Der Forex oder fx ist ein Markt

Der Forex oder fx ist ein Markt, wo eine Währung für eine andere gehandelt wird. Der Forex ist für seine extreme Liquidität und hohe Handelsvolumina bekannt. Es ist nicht auf große Investoren oder große Akteure des Marktes beschränkt, sondern offen für Investoren Aktien Kurse und Charts aller Größen und Einkommensniveau. Daher sind Investoren aller Art, unabhängig von jedem Status oder Größe sind bei Forex willkommen.

 binäre Optionen 86Bevor Sie fx handeln, sollten Sie ein klares Verständnis der Währung haben. Die wichtigsten Währungen in Devisen sind US-Dollar (USD), Euro (EUR), Japanischer Yen (JPY) Britisches Pfund (GBP), Schweizer Franken (CHF) Kanadischer Dollar (CAD) und Australischer Dollar (AUD). Der US-Dollar wird als die am meisten gehandelte Währung in Forex, die von den Euro und Yen gefolgt gehalten. Wenn Sie in einem Land leben, wo eine dieser Währungen verwendet wird, ist es gut, den Handel mit Forex mit dieser sehr Währung beginnen. Es ist gut, wie Sie mit dieser Währung vertraut sind und verstehen es besser als jede andere.

Für eine solide fx Handel

Für eine solide fx Handel, sollten Sie wissen, wie die Informationen hinter forex Zitate knacken. Die Anführungszeichen werden üblicherweise paarweise für z.B. USD / JPY 109,2. Dieses Zitat ist ein Paar von US-Dollar und japanischen Yen. Hier wird die zuerst genannte Währung, d. H. Der US-Dollar, als Basiswährung mit einem konstanten Wert von 1 Einheit bezeichnet. Letzterer wird als Zähler bezeichnet. Das Zitat veranschaulicht den relativen Wert einer Währung gegenüber dem Aktuelle Nachrichten zur Börse anderen.

Es gibt mehrere Vorteile des Handels mit Forex. Doch wie jeder andere Markt, hat fx Handel ein paar Risiken auch. Nun, wenn Sie mit einem richtigen Verständnis für das gewünschte Ziel und die neuesten Informationen über den Devisenmarkt bewegen können Artikel, sind Sie wahrscheinlich erhebliche Gewinne zu verdienen; Wenn nicht heute dann morgen.

Forex Options Trading – lohnt sich Forex Trading News und Methoden

Nachrichtenhandel ist eine nützliche Waffe beim Handeln des Devisenhandels. Um einige, ist dies das einzige Werkzeug, das sie benötigen, um erfolgreich zu werden mit ihrem Forex Trading Karriere. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass Pressemitteilungen über Länder Volkswirtschaften häufig zu kurzfristigen Bewegungen, die Forex Trader als Chance für große Trading der Umgang mit digitalen Optionen zu nehmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Breakout Trader in der Lage, die Volatilität des Marktes zu erfassen, wenn er fleißig ist mit seinem Nachrichtenhandel.

Wie weiß ein Trader, auf welche Nachrichten er achten muss? Die üblichen Nachrichtensendungen, die die Marktbewegung auslösen, sind jene, die sich auf Zinsentscheidungen, das Beschäftigungswachstum, das Bruttoinlandsprodukt (BIP), die Handelsbilanz, die Gebrauchsgüter, die Einzelhandelsumsätze, die Kassenkonten (TIC-Daten) und die Inflationsberichte (Producer Price Index) beziehen Und Verbraucherpreisindex).

Potenziale verstehen

Potenziale verstehen

Put Optionen sind eines der wichtigsten Konzepte zu verstehen, wenn Sie auf ein Börsenhändler zu planen. Der wirkliche Nutzen, den sie anbieten, ist ihre Fähigkeit, allen Arten von Händlern zu helfen.

Egal, ob Sie ein langfristiger Kauf-und Hold Trader sind, oder Sie sind für eine explosive kurzfristige Wachstum suchen Optionen werden Ihnen helfen. Lassen Sie uns zuerst betrachten, was genau eine Put-Option ist.

Eine Put-Option gewährt dem Käufer das Recht

Eine Put-Option gewährt dem Käufer das Recht, eine Aktie zu einem bestimmten Kurs am oder vor einem bestimmten Termin zu einem bestimmten hier kann man online handeln lernen Basispreis zu verkaufen. Zum Beispiel ein Juni $ 55 auf XYZ setzen geben dem Käufer das Recht auf Lager XYZ bei $ 55 bis zum dritten Freitag im Juni zu verkaufen. Es gibt 2 Möglichkeiten, Puts zu kaufen.

1. Schützen Sie Ihre Positionen. Stock XYZ ist bei 60 $ Handel. Der Markt war in letzter Zeit volatil und Sie haben Angst, es könnte Tank. Wenn es tut, verlieren Sie Ihr Hemd. Um zu verhindern, dass Sie sich entscheiden, die $ 55 für $ 2 zu kaufen.

Diese $ 2 ermöglicht es Ihnen, nachts zu schlafen. Wenn der Markt abstürzt und Ihre $ 60 Aktie wird ein $ 20 Aktien können Sie sicher sein, werden Sie in der Lage, es bei $ 55 zu verkaufen, weil Sie eine Versicherung auf sie gekauft. Sie profitieren auch, wenn der Markt Rallyes und Ihre Aktien schießt bis zu $ 100, weil Sie nicht verpflichtet sind, bei $ 55 zu verkaufen.

2. Ausnutzen eines großen Umzugs. Wenn Sie glauben, dass der Bestand auf $ 45 fallen wird, der $ 55 für $ 2 kauft, könnte ein großes spekulatives Spiel sein. Denken Sie darüber nach, wenn Sie Recht Ihre Put-Option wäre mindestens $ 55- $ 45 oder $ 10 wert sind. Das würde Ihnen einen $ 8 oder 400% Gewinn, wenn Sie Recht und nur ein $ 2 Verlust, wenn Sie falsch sind. Dies ist eine Broker Testbericht hochspekulative Art und Weise zu handeln, aber kann sich auszahlen, wenn Sie recht haben.

Natürlich gibt es zwei verschiedene

Natürlich gibt es zwei verschiedene Teile für jeden Handel. Für jeden Käufer muss ein Verkäufer sein. Während Put-Optionen geben dem Käufer das Recht, zu einem bestimmten Preis zu verkaufen, gibt es auch dem Verkäufer die Verpflichtung, zu diesem Preis zu verkaufen, wenn die Aktie niedriger als der Basispreis ist.

Also warum sollte jemand Puts verkaufen wollen? Es gibt auch 2 Möglichkeiten, warum jemand Put-Optionen verkaufen möchten.

1. Die Versicherungsgesellschaft zu werden. Wie viele von Ihnen Wright Kontrollen an Ihre Versicherung. Durch den Verkauf von Puts können Sie tatsächlich derjenige, der die Schecks. Lassen Sie uns sagen, jemand anderes besitzt Lager XYZ. Es ist der Handel bei $ 60 und sie haben Angst, es könnte fallen, so dass sie kaufen die $ 55 für $ 2, um sie zu schützen.

Sie schauen auf die Aktie und Sie glauben

Sie schauen auf die Aktie und Sie glauben, es geht zu Kopf hoch oder zumindest über $ 55 bleiben. In diesem Fall verkaufen Sie die $ 55 put für $ 2. Sie gehen weg mit $ 2 aber sind verpflichtet, den Vorrat zu kaufen, wenn er unter $ 55 geht. Dies kann konsistente Einkommen dieser deutsche Broker für den Börsenhandel zu produzieren, sondern kann auch große Verluste, wenn Sie falsch sind. Aus diesem Grund sollten Sie immer vorsichtig sein, beim Werden der Versicherungsgesellschaft und nur verkaufen Puts auf Aktien sind Sie 100% zuversichtlich, es wird nicht zum Absturz bringen.

2. Bezahlen, um in eine Aktie zu bekommen. Denken Sie daran, die Kehrseite der Verkauf Put ist Sie möglicherweise gezwungen, eine Aktie zu kaufen. Aber für einige Leute, die nicht so eine schlechte Idee. Wenn Sie bullish auf einer Aktie können Sie immer entscheiden, einen Put sammeln die Prämie zu verkaufen und gezwungen sein, die Aktie zum Ausübungspreis der Put zu kaufen.